Autoteile

Massenschwungrad
#Autoteile

Massenschwungrad

Es gibt einen Fall, in dem die Hubkolbenmotoren rotierende Schwingungen im Schwungrad erzeugen, die durch die mangelnde Kontinuität bei der Entwicklung der Verbrennung verursacht werden. Deshalb verhindert das massenschwungrad, dass diese rotierenden Schwingungen zunehmen, den Motorweg passieren und Schäden wie Resonanzschwingungen verursachen.

Diese Schwingungen werden nach außen in Form von störenden Geräuschen wiedergegeben. Die Zusammenfassung der Geräusche und Schwingungen, zusammen mit einer Art Rasseln in den Gangwechseln, dem Zittern der Karosserie und einigen Vibrationen, die durch die alternative Belastung des Motors verursacht werden, führt zu einer Geräuschbehinderung und würde keinen Komfort in der Zeit der Fahrt mit unserem Auto zulassen.…

Teil des Autos
#Autoteile

Karosserieteile

Was ist das Wichtigste an einem Auto? Nun, bevor Sie diese Frage beantworten, müssen Sie wissen, woraus sie besteht. Vom Nennwert her besteht ein Auto aus Kunststoffglas und Metall. Aber ist das alles? Was macht ein Auto wirklich aus? In der Reihenfolge ihrer Bedeutung bilden Motor, Getriebe, Aufhängung und Karosserie ein Auto.

Der Motor

Zweifellos ist dies der wichtigste Teil des Autos. Anders ausgedrückt, es ist das Herzstück eines Fahrzeugs. Ohne ihn, ist ein Auto eine Leiche. Der Zweck dieses Teils ist es, Kraftstoff zu transformieren, damit sich das Fahrzeug bewegen kann. Mit anderen Worten, der Motor wandelt chemische …

Stoßdämpfer
#Autoteile

Was ist und wofür der Stoßdämpfer verwendet wird?

Stoßdämpfer sind mechanische Vorrichtungen, die dazu bestimmt sind, die Schockwellen zu absorbieren bzw. zu reduzieren. Dies geschieht durch die Steuerung der Radbewegungen. Die Federn absorbieren Stöße oder Veränderungen der Fahrbahnoberfläche. Anschließend begrenzen die Dämpfer die Bewegungen der Räder. Die meisten gängigen Autos verwenden Teleskopstoßdämpfer, die durch einen Kolben und eine Ventilanordnung in einem ölgefüllten Rohr charakterisiert sind. In diesem Fall wird Öl durch kleine Löcher im Kolben in die Dämpfer gedrückt, die die Bewegungen des Rades beim Drehen der Feder steuern.…